Dienstag, August 23, 2005

Gotthardlinie für drei Tage gesperrt
Wegen einem Erdrutsch zwischen Brunnen und Sisikon ist die Gotthardlinie für drei Tage gesperrt. Die Unwetter in der Schweiz haben auch den übrigen Bahnverkehr stark beeinträchtigt. (Tagi)

Freitag, August 19, 2005

Diesel TEE VT 601
Laut einer Mitteilung in DSO hat ESG den in Bodio(TI) abgestellte Diesel-TEE VT 601 käuflich erworben, damit dieser nach Deutschland zurückkehren kann. Der Zug gehörte der Rail Italy Srl, welche von SBB Cargo Italy aufgekauft wurde um in das Italienische Güterverkehrsgeschäft einzusteigen. (DSO)
Ungarn
Laut der Meldung von Stadler ist der Vertrag für Lieferung der Budapester S-Bahn unterzeichnet, doch ist laut einer Pressemitteilung von Bombardier noch ein Schiedsgerichtsentscheid hängig. Demzufolge ist das Seilziehen um den 400 Mio EUR Auftrag doch noch nicht zu Ende.

Dienstag, August 16, 2005

Bombardier
Werkspionage in Hennigsdorf. Ein ehemaliger Mitarbeiter hat für einen Konkurenten in Nordrhein-Westfalen Unterlagen aus den Büros geklaut. Märkische Allgemeine
Ungarn
Der Auftrag für die S-Bahnzüge Budapest ist nun hoffentlich definitv an Stadler-Rail gegangen. Alle Rekurse von Bombardier wurden abgelehnt.
Stadler-News und Tagespresse.

Freitag, August 05, 2005

Ungarn
Stadler Rail hat auch die dritten Ausschreibung für die Lieferung der S-Bahn-Züge für Budapest erhalten und Bombardier hat wiederum Einspruch gegen die Vergabe eingelegt. Offenbar droht Bombardier bei nicht Erteilung des Auftrags mit der Schliessung von Werken in Ungarn.
Bieler Tagblatt Wirtschaft
ÖBB bestellt weitere 60 Talent-Triebzüge

Die ÖBB bestellt 60 drei- und vier-teilige elektrische Triebzüge, die sowohl als Ein-System Variante für den Einsatz in Österreich, wie auch als Zwei-System Varianten für den Internationalen Verkehr nach Ungarn, Slovenien und Tschechien geliefert werden sollen. Die Züge werden von Bombardier zusammen mit Elin EBG Traction gebaut.

Nach der Ablieferung der Fahrzeuge wird ÖBB über 171 elektrischen Talent-Züge verfügen.
SBB Cargo nimmt nur 12 Siemens Loks
Von den herumstehenden 15 Siemens-Mehrsystemloks des Typs Re 474 übernimmt nun SBB Cargo laut Pressemitteilung nur deren zwölf. Damit verzichtet SBB Cargo auf die sechs Lokomotiven, die ursprünglich als Option vorgesehen waren, dann aber mit der Auftragsvergabe gleich mit bestellt wurden. Fragt sich nun, wer die überzähligen Loks übernimmt. Es sind nur deren vier Stück, denn zwei Loks müssen nach einem Unfall in Wildenrath neu aufgebaut werden.

Donnerstag, August 04, 2005

Italien
Seit dem 30.Juli ist auf der Strecke Bologna - Verona die SCMT Ausrüstung in Betrieb. Ursprünglich war der Ausbau erst auf 2006 geplant, aber nach dem schwere Unfall im Januar wurden die Arbeiten beschleunigt.

SCMT ist ein Zugsicherungssystem, das mit Eurobalisen arbeitet und die Bremsung überwacht. Es wird mittelfristig das RS4 Codici System ersetzten, bei dem bloss die Stellungen der Signale auf den Führerstand übertragen werden, aber die Bremsung nicht überwacht wird.

Mittwoch, August 03, 2005

Kundenservice der Bahn

Wenn ich den Preis einer Bahnfahrt Zürich - München retour wissen möchte, muss ich:
  • gewünschte Züge angeben
  • persönliche Daten der Personen angeben
  • meine Adresse angeben
  • 48 Stunden warten bis die Antwort per Mail kommt
Wenn ich den Preis eines Fluges Zürich - München retour wissen möchte, muss ich:
  • gewünschte Flüge angeben
... und weiss sofort, dass es 542 CHF kostet für meine Reise unter der Woche.

Ja, gut, die Bahn ist billiger, aber vielleicht sollten die SBB mal ernsthaft überlegen, dieses vorsintflutliche System zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das würde den Service mit wenig Aufwand gewaltig verbessern.

Share it