Montag, Juli 26, 2004

Deutschland: gefälschter Bahnauskunftsdienst
Jemand versucht in Deutschland Bahnkunden mit einer überteuerten Telefonauskunft abzuzocken. Erhlich gesagt, die 2.20 EUR für die Minute sind hapig. Die Deutsche Bahn verlangt für den Telefonverkauf normal 1.30 EUR, die SBB für das gleiche 1.80 EUR. Es ist ohnehin daneben, dass die Bahn für diesen Dienst etwas verlangt. Bei den Fluggesellschaften ist die Servicenummer gratis.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.