Sonntag, Dezember 12, 2004

Schweiz: Bahn 2000 Eröffnung
Heute hat das Fahrplankonzept "Bahn 2000" bei der SBB Premiere. Das Wichtigste:
  • Komerzielle Inbetriebnahme der Neubaustrecke Mattstetten - Rothrist. Die Züge verbinden Zürich mit Bern in weniger als eine Stunde. Dadurch werden bessere Anschlüsse in Bern möglich. Auf der Neubaustrecke wird mit 160 km/h gefahren.

  • Der Glarner Sprinter fährt von Zürich ohne Halt bis Ziegelbrücke und von da als Regionalzug mit Halt an allen Stationen durchs Glarnerland.

  • Die S-Bahn Zug wird eröffnet. Neue Haltestellen werden von neuen FLIRT-Zügen bedient

  • Die S-Bahn Luzern wird eröffnet.

  • Die S-Bahn Bern erhält mehr Züge

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.