Mittwoch, September 14, 2005

Schweiz
Die Unwetter haben den Schweizer Bahnen stark zugesetzt und alleine bei der SBB ca. 65 Mio CHF Schaden angerichtet. Am stärksten davon betroffen ist die Zentralbahn mit der Brüniglinie und der Strecke nach Engelberg. (siehe auch hier)
Bei der SBB gibt es noch Behindrungen in Ziegelbrücke und bei der ÖBB ist die Arlberglinie unterbrochen, die voraussichtlich erst Ende Oktober wieder in Betrieb geht.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.