Montag, Februar 12, 2007

China

Bombardier liefert 500 elektrische Güterzuglokomotiven nach China. Die Loks werden zusammen mit dem chinesischen Hersteller Dalian gebaut. Der Vertrag hat einen Wert von 1,1 Mia EUR, wovon 370 Mio EUR auf Bombardier entfallen.

Die Lokomotive ist eine 12-achsige Doppellok mit einer Leistung von 9,6 MW und Vmax 120 km/h. Das Konzept entspricht der für die schwedische Eisenerzbahn gebauten IORE Lokomotive.

Bombardier ist für das technische Design, sowie die Antriebs- und Steuerungsausrüstung zuständig.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.