Montag, Oktober 01, 2007

Deutschland, Schweiz

Bei einem allfälligen Lokführerstreik in Deutschland soll zur Linderung auch Personal aus der Schweiz zum Einsatz kommen. Bei einem Lokführerstreik dürfte vorallem die Deutsche Wirtschaft darunter leiden und Kunden der Bahn verloren gehen. Die Frage ist, ob sich die Deutsche Bahn durch die Lokführergesellschaft erpressen lässt - wahrscheinlich eher nicht.
WELT ONLINE

In der ARD Tagesschau dementiert die Deutsche Bahn den Einsatz von Lokführern aus der Schweiz und Österreich. ARD

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.