Donnerstag, August 04, 2005

Italien
Seit dem 30.Juli ist auf der Strecke Bologna - Verona die SCMT Ausrüstung in Betrieb. Ursprünglich war der Ausbau erst auf 2006 geplant, aber nach dem schwere Unfall im Januar wurden die Arbeiten beschleunigt.

SCMT ist ein Zugsicherungssystem, das mit Eurobalisen arbeitet und die Bremsung überwacht. Es wird mittelfristig das RS4 Codici System ersetzten, bei dem bloss die Stellungen der Signale auf den Führerstand übertragen werden, aber die Bremsung nicht überwacht wird.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.