Donnerstag, Juni 01, 2006

Spanien - Hochgeschwindigkeitsstrecke mit ETCS Level 1 in Betrieb

Seit 19. Mai fahren die Züge auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Llerida(-Barcelona) mit 250 km/h unter ETCS Level 1 im kommerziellen Betrieb. Dies ist somit die längste Strecke, die heute mit dem neuen europäischen Zugsicherungssystem in Betrieb ist. Es ist geplant, später die Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h anzuheben. (Cinco Dias)

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.