Dienstag, Mai 20, 2008

Bombardier TRAXX: mit 1000 t über den Pajares Pass

Ganz Spanien war gespannt:
schafft es die neue vierachsige S253 die gleichen Züge wie die sechsachsigen S251 zu ziehen ?

Letztes Wochenende wurde erfolgreich die ersten Versuchszüge mit 1000 t gefahren. Selbst nachts sind die Fotographen unterwegs gewesen um den über sechshundert Meter langen Zug aus Schiebewandwagen zu fotographieren. Die TRAXX Lok hat es zu jeder Zeit geschafft den Zug auch auf nassen Schienen zu beschleunigen.

Der Pajares Pass ist eine sehr schwierige Strecke. Die Steigung der Nordrampe liegt zwar nur bei 20 o/oo, was im Vergleich zu den Schweizer Alpenbahnen wenig ist, aber die Strecke führt durch viele Kurven ohne gerade Stücke dazwischen. Weiter ist die Strecke meisten feucht bis nass.


Bilder von den Versuchsfahrten gibt es hier:


Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.