Mittwoch, September 16, 2009

Diverses

  • Im ersten Halbjahr ist die Pünktlichkeit der SBB von 86,2% auf 88,2% gestiegen. (Ein Zug gilt zu spät, wenn er mehr als 3 Minuten nach dem Fahrplan das Ziel erreicht.) NZZ

  • Seit 6. September fahren die Züge auf der neuen holländischen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Amsterdam und Rotterdam. Weil die V250 Triebzüge von Ansaldobreda noch nicht fertig sind, verkehren lokbespannte Reisezüge, wobei von ATC eleaste BR 186 eingesetzt werden. Bombardier

  • Ab 2011 fährt der ÖBB Railjet über den Brenner nach Italien. Auf der Strecke München - Verona - Mailand/Bologna sollen 5 Zugpaare verkehren. Die Züge werden keine Premiumklasse haben, weil diese auf den bereits bestehenden Railjet-Verbindungen nicht kostendeckend ist. (Eurailpress)

  • Die SBB beschafft neue Simulatoren für die Zugverkehrsleiter. (Eurailpress)

  • Der erste Kasten der neuen Doppelstockzüge von Stadler Rail für die S-Bahn Zürich ist im Rohbau fertig gestellt. (Eurailpress)

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.