Sonntag, Februar 16, 2014

Altom Régiolis - vom Fluch verfolgt

Nachdem es bereits im Dezember 2011 bei Versuchsfahrten drei Gleisarbeiter getötet wurden, die offenbar nicht wussten, dass der brandneue Régiolis auf dem von Alstom gemieteten Streckengleis unterwegs war, kam es anfangs Februar wieder zu einem Unfall: ein nicht richtig abgestellter Zug machte sich selbstständig bis er von einem Fahrleitungsmasten gebremst wurde.
LOR Actu 2011
LOR Actu 2014
mehr Bilder Cheminots.net


Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.