Montag, September 06, 2004

Dampfbahn Furkabergstrecke (DFB)
Diese Touristenbahn befährt die Strecke Realp - Gletsch. Das war die alte Sommerverbindung vom Kanton Uri über den Furkapass ins Wallis der Matterhorn Gotthardbahn.

Das erste Mal hat ein Zug der DFB wieder Oberwald erreicht und somit wäre die ganze Strecke für Bauzüge wieder befahrbar!



zur Strecke:
Nach dem Bau des Furka-Basistunnels wurde die Strecke über den Pass überflüssig und wird seitdem jeden Sommer von Freiwilligen als Touristenbahn betrieben. Die Strecke wurde schon früher nur im Sommer bedient, denn im Winter liegt Meter hoch Schnee und Lawinen reissen alles mit, was nicht Niet- und Nagelfest ist. Aus diesem Grund wurde auch jedes Jahr, im Herbst die ganze Fahrleitung demontiert, alle Tunnels verschlossen und eine Brücke beiseite geräumt. Heute wird auf der Strecke mit Dampfloks gefahren, einige der imposanten Zahnradloks wurden aus Vietnam zurück geholt.


Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.