Freitag, April 28, 2006

Schweiz: ICE kolidiert mit Lokzug

Am Morgen kolidiert ein ICE bei der Einfahrt Thun mit einem Lokzug. Es gibt acht Leichtverletzt, darunter auch der Schweizer Lokführer des ICE. Die Strecke Thun - Spiez ist bis am Samstag unterbroche.

Beteiligte Fahrzeuge:
ICE-Triebkopf 401 573-1
BLS 465 017 und 014

Der Sachschaden dürfte etwa 11 Mio CHF betragen.




Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.