Sonntag, Mai 13, 2007

Stadler baut aus

Stadler Rail wird dieses Jahr mehr als 1 Mia Umsatz machen. Von den FLIRT Zügen sind bereits 325 Stück verkauft.

Peter Spuhler kauft als Ergänzung zum Schweizerischen Landmaschinenhersteller Aebi die Deutsche Schmidt-Gruppe, welche Schneeräumungsgeräte und Strassenkehrmaschinen herstellt. Der Hauptsitz wird in Bussnang (TG) neu gebaut.

(FACTS)

Im April hat Stadler die Aufträge für die Strassbahn Lyon und für die Wynen- und Suhrentalbahn erhalten.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.