Sonntag, Februar 06, 2005

Schöfflisdorf - Peking
Also wenn man da ein bisschen mit den Gedanken spielt ...
Wenn ich morgen Mittag in die S-Bahn nach Zürich einsteige, mit dem EC nach Köln fahre und von dort mit dem Nachtzug in Richtung Russland fahre erreiche ich Moskau am Dienstag. Am Dienstag Abend könnte ich dann die ewige Reise unternehmen: mit dem Schnellzug würde es dann Richtung Peking gehen, dass ich dann am Montag in einer Woche erreichen würde. Das ist mir ein bisschen viel Zugfahren am Stück aber so etwas ähnliches mache ich bald einmal.
Fahrplaninfo gibt es übrigen bei SBB nicht, aber dafür bei der ÖBB.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.