Freitag, August 29, 2008

Berlin - London per Bahn

Die Zeit berichtet über eine Bahnreise Berlin - London. Vorläufig ist die Bahn weder zeitlich, noch qualitativ oder preislich eine Konkurenz zum Luftverkehr. Zumindest die Dienstleistungsqualität könnte verbessert werden. Bekanntlich steht bei der Deutschen Bahn der Kunde meist nur auf dem Papier im Vordergrund. In der Realität sieht es dann meist anders aus.

Das Wichtigste:
  • Bahnreise kostet 300 EUR, Flug kostet 70 EUR
  • Der neue Berliner Hauptbahnhof ist in erster Linie ein Einkaufszentrum. Die Infrastruktur für den Bahnreisenden ist schlecht. Absolut meine Meinung!
  • unplanmässiges Umsteigen in Saarbrücken (technischer Defekt)
  • mühsames Umsteigen in Paris
  • mühsame Sicherheitskontrolle in Paris
  • schlechter Komfort in den engen, schmutzigen Eurostarzügen
  • schöner neuer Bahnhof in London

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.