Samstag, November 22, 2008

Hochgeschwidnigkeitszüge - immer zwei Jahre zu spät ?

Nach Aussagen der SBB steht der erste Cisalpino ETR 610 erst im  Juni 2009 zur Verfügung. Es fehlt Rollmaterial für die Verbindungen nach Italien. (nachrichten.ch)



Damit scheint der Zug dem Siemens Velaro in Spanien Konkurenz  zu machen, der auch zwei Jahre zu spät geliefert wurde.

In Russland soll unterdessen der erste Velaro aufgetaucht sein. Er sollte am 20. November mit einer Fähre in einem Hafen nahe Sankt Petersburg eingetroffen sein. Betriebsaufnahme ist nun auf Ende 2009 geplant, was auch zwei Jahre zu spät ist. (RIA

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.