Montag, Oktober 25, 2010

Niederlande: Was machen eigentlich die V250 (2)

Mittlerweile befinden sich fünf Züge in den Niederlanden. Der Stromabnehmer ist bis jetzt das einzige, was zugelassen ist. Bis jetzt bekannte Mängel sind:

  • Die Scheibenwischer sind mangelhaft und reinigen nur einen kleinen Teil der Frontscheibe. Bei Regen und hohen Geschwindigkeiten ist die Sicht stark eingeschränkt.
  • Die Klimaanlage funktioniert nicht richtig, so dass es im Sommer sehr heiss wird im Führerstand.
  • Die Bildschirme im Führertisch sind kontrastarm und schlecht lesbar
  • Das Totmannpedal musste notdürftig mit Holz zusammengebastelt werden 


Der erste Zug hat bereits eine andere Farbe gekriegt. Flickr

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.