Montag, Januar 16, 2006

Glacier Express

Die Rhätische Bahn beschafft zusammen mit der Matterhorn Gotthardbahn 24 neue Panoramawagen für den Glacier Express. Die Fahrzeuge haben ein eigenwilliges Design an den Wagenenden, dass sich im Zugsverband zu einem Schweizerkreuz ergänzt. Ihr erster Einsatz ist für die Sommersaison 2006 geplant. Beim Depot in Landquart konnte aber bereits ein Wagen gesichtet werden.
Panoramawagen RhB

Die Schmalspurbahnen in den Alpen haben bereits diverse Panoramawagen in Betrieb. Der Vorteil dieser Fahrzeuge ist, dass eigentlich von allen Plätzen aus die Aussicht auf beiden Seiten der Bahnstrecke genossen werden kann. Hier der Blick in das Innere eines Panoramawagens 2. Klasse, der auf der Strecke Chur - Tirano im Einsatz steht.

Panoramawagen RhB

Der Glacier Express fährt von St. Moritz nach Zermatt, wobei er für diese Strecke von 9 Uhr bis 17 Uhr unterwegs ist. Der Zug wird vorallem von deutschen (50%) und asiatischen (30%) Fahrgästen benutzt.

Stadler
Pressemitteilung Rhätische Bahn

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.