Donnerstag, März 23, 2006

Algerien

Stadler liefert 64 vierteilige S-Bahn-Züge für 600 Mio CHF nach Algier. Im Vertrag ist auch die Wartung über zehn Jahre und ein Fahrsimulator enthalten. Algier ist die Hauptstadt von Algerien und hat 2 Mio Einwohner.

(Tagesanzeiger / Stadler)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

hi, gibt es vielleicht eine möglichkeit den entwicklungstand Afrikanische Eisenbahnprojekte zu verfolgen?

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.