Mittwoch, März 08, 2006

elvetino: Neue Wägeli


In der Schweiz ist der Verkauf von Getränken und Sandwiches von durch den Zug zirkulierenden Verkaufswagen bei den Reisenden beliebt. Offiziel heisst der rollende Kiosk zwar Minibar oder Railbar, aber die meisten Fahrgäste warten auf das Wägeli.

Elvetino ist der Betreiber der Wägeli. Zur Zeit wird ein neues Modell getestet, dass eine Espressomaschine integriert hat und frischere Sandwiches verkaufen soll. Das Design stammt von der Schule für Gestaltung in Zürich und wird vorerst zwischen Zürich-Flughafen und Luzern eingesetzt. Bewährt sich das neue Modell, werden ev. schon bis Ende Jahr alle 160 Wägeli ersetzt.

Pressemitteilung

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.