Montag, November 26, 2007

Ausbau des EU Schienennetzes

Die EU plant in den Jahren 2007-2013 folgende Schienenprojekte mit 5,1 Mia EUR zu unterstützen:
  • Brennertunnel, 63 km lang, Eröffnun 2022 (960 Mio EUR)
  • Mont Cenis Tunnel, 53 km lang (672 Mio EUR)
  • diverse Projekte auf der Verbindung Paris - Stuttgart - Wien -Bratislava (440 Mio EUR)
  • Fehmarnbelt-Querung (374 Mio EUR)
  • HGV Madrid-Badajoz-Lisabon (312 Mio EUR)
  • "Nordisches Dreieck" in Südschweden und Finnland (166 Mio EUR)
  • "Rail Baltica" Warschau-Kaunas-Riga-Tallinn-Helsinki (124 Mio EUR)
  • HGV Perpignan - Figueras (70 Mio EUR)
  • HGV Dax - Vitoria (60 Mio EUR)
  • HGV Umfahrung Nimes (56 Mio EUR)



Größere Kartenansicht

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.