Sonntag, November 18, 2007

Google Maps Schweiz versteht öffentlicher Verkehr

Seit ganz kurzem ist Google Maps Schweiz verfügbar. Für mich ist auch neu, dass Google routen mit dem öffentlichen Verkehr berechnen kann. Einfach neben Fahrroute auf Benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel klicken.


Das Resultat sieht dann wie unten aus. Die kleinen Männchen sagen, wo man zu Fuss gehen muss - es sind allerdings echte Sprinter, wenn nicht sogar Überflieger, denn die Strassen werden von ihnen ignoriert und die Laufzeiten dürften kaum einzuhalten sein, vorallem nicht wenn's bergauf geht!

1 Kommentar:

Andreas Hobi hat gesagt…

Leider musste ich feststellen, dass die Verbindungslinien der ÖV-Route nicht ganz stimmen. Die einzelnen Haltestellen werden schlicht und einfach mit einer Geraden miteinander verbunden.

Besonders gut zu sehen zum Beispiel wenn man in Google Maps die Strecke Zürich - Brig abfragt.

Jedoch bin ich überzeugt, dass Google an diesem "Problem" noch arbeitet...

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.