Samstag, Februar 20, 2010

HGV Strecke Barcelona - Perpignan

Die bereits anfangs 2009 fertiggestellte Hochgeschwindigkeitsstrecke Perpignan - Figueres soll noch dieses Jahr in Betrieb gehen. Das Problem ist zur Zeit noch der fehlende Anschluss auf der spanischen Seite, den bis dato endet die Fahrt an einem Prellbock mitten in der Landschaft. Die SNCF will bis Ende Jahr zwei Zugpaare zwischen Paris und Figueres anbieten. Weiter sollen normalspurige Güterzüge die Strecke nutzen.

Bis jetzt endet die französisch-spanische HGV Strecke bei Figueres im Nichts.
Auf den Gleisen ist noch eine Britische Diesellokomotive zu sehen,
die von einer Baufirma für Schotterzüge eingesetzt wurde.




Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.