Donnerstag, Dezember 27, 2012

Peking - Guangzhou High Speed Line

Am 26. Dezember wurde der durchgehende Betrieb auf der Strecke Peking - Guangzhou aufgenommen. Guangzhou ist das große Wirtschaftszentrum mit ca. 10 Mio Einwohner auf dem Festland in der Nähe von Hongkong, manchen ist es besser bekannt unter dem Namen Kanton. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke ist 2300 Kilometer lang, ganze tausend Kilometer länger als die Verbindung Peking - Shanghai.

Streckenplan:


Die Strecke wird mit 300 km/h befahren , was eine Reisezeit von 8 Stunden ergibt gegenüber der früheren Reisezeit von 22 Stunden. Eigentlich wäre die Strecke für eine höhere Geschwindigkeit ausgelegt, die maximal Geschwindigkeit wird aber vermutlich aus Energiespargründen nicht ausgefahren.

Der erste Zug in Richtung Norden erlitt etwas Verspätung weil zeitweise die Geschwindigkeit wegen Schnee auf 180 km/h reduziert werden musste. Schnee hat die Neigung sich an den Zügen anzusetzen, zu vereisen und in Brocken wieder vom Zug abzufallen. Die sich lösenden Eisbrocken können schwere Schäden anrichten wenn sie nach dem Abfallen mit Teilen des Zuges kollidieren.

Es wird berichtet, dass die Verpflegung im Speisewagen mangelhaft gewesen sei und es zum Teil zu sehr langen Wartezeiten gekommen sei, bis das im Mikrowellenofen aufgewärmte Essen hätte in Empfang genommen werden können.

Abstellfeld in Wuhan mit CHR380AL Zügen

Auf den Pressebildern erscheinen vor allem CRH380AL Züge. Das sind 16-teilige HGV Züge, die in China entwickelt wurden. Sie bestehen im Wesentlichen aus einem Kawasaki E2-1000 mit Siemens Velaro Drehgestellen und in China entwickelter Kopfform. In den Jahren 2010 bis 2011 wurden 100 Stück gebaut. die installierte Leistung beträgt 20 MW, die Beschaffungskosten sind 56 Mio $ pro Zug.


Quellen:
NZZ: In acht Stunden von Peking nach Guangzhou
South China Monring Post: Food takes a back seat on high-speed train from Guangzhou to Beijing
South China Monring Post: Live updates: from Guangzhou to Beijing on the new bullet train


Keine Kommentare:

Share it