Freitag, Oktober 31, 2008

China: HXD3B von Dalian Locomotive Works und Bombardier

In China entstehen 500 neue Drehstromlokomotiven in Zusammenarbeit von Dalian Locomotive Works und Bombardier. Auf einer chinesischen Internetseite sind die ersten Zeichnungen aufgetaucht.

Die Lok ähnelt der IORE von Kiruna, soll aber 9'600 kW Leistung und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h haben. Zugkraft: 570 kN. Im Maschinenraum sind drei Stromrichter in IGBT Technik, zwei Hilfsbetriebestromrichter und zwei Kompressoren auszumachen.




1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

KORREKTUR!! Diese Lok hat drei Hilfsbetriebestromrichter in die traktionstromrichter integriert (eine pro Stromrichter).

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.