Donnerstag, April 07, 2005

Trenitalia
bestellt 100 weitere Elektroloks vom Typ E464, was diese Serie bis Ende 2007 auf 388 Stück anwächsen lässt. Diese Lokomotiven vom Typ TRAXX 160 DCP werden in ganz Italien im Regionalverkehr eingesetzt.Leistung: 3.5 MW. Vmax: 160 km/h. Antrieb: wassergekühlte GTO-Stromrichter der Camilla-Familie.

Die Lokomotive hat nur einen Führerraum, da sie immer zusammen mit Steuerwagen eingesetzt wird. Einige haben am Führerraumende eine automatische Kupplung, damit mehrere Pendelzüge gekuppelt werden können.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.