Samstag, April 18, 2009

Hochgeschwindigkeitsstrecken für dei USA

Nun ist es offiziell: die USA möchte Hochgeschwindigkeitsstrecken bauen und der Staat will dabei unterstützen. Es sollen gleich mehrere sein, aber das dafür vorgesehen Geld reicht sicher nicht – gerade mal 8 Mia USD über 5 Jahre sind vorgesehen. Rechnet man die schweizerischen Investitionen für die NEAT auf die amerikanische Bevölkerung, wären pro Jahr mindestens 44 Mia USD fällig. Zeit

FRA Seiten zum Projekt für den Hochgeschwindigkeitsverkehr.

Geplantes Netz

Whitehouse Video der Präsentation:


Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.