Montag, Februar 23, 2009

Cisalpino hilft SBB

Diese Meldung dürfte Seltenheitswert haben: Am 22. Februar verekhrt der IC 962 Interlaken Ost - Basel nur bis Thun wegen einer Lokstörung. Die Fahrgäste werden dort auf den verkehrenden Cisalpino CIS 50 verwiesen. Diese Lösung dürfte nur mölich gewesen sein, weil der CIS 50 ein normaler Reisezug mit Lok und Wagen ist und nicht ein Ströungsanfäliger ETR 470.

1 Kommentar:

Rasmus99 hat gesagt…

Diese Meldung stimmt so nicht direkt. Denn CIS 50 war einfach 'zufällig' der nächste Zug, welche die Reisekette ermöglichte. Von Hilfe ist hier eigentlich keine Rede, sondern von Reisendenlenkung...

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.