Samstag, Mai 16, 2009

SBB Sparbillett

Die SBB transportiert während 25% der Betriebszeit 50% der Fahrgäste. Sparbillette sollen die Auslastung der Züge besser verteilen. Die Angebote sind nur über Internet erhältlich und verlieren ihre Gültigkeit, wenn der gebuchte Zug nicht genutzt wird. Ab Juni werden auch Fahrkarten über iPhone verkauft. (Tagesanzeiger)

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.