Montag, März 09, 2009

Class 66

Die in Kanada von EMD gebauten Dieselloks verbreiten sich mehr und mehr in Europa und dem Rest der Welt. Mittlerweilen sind 640 Lokomotiven geliefert und weitere 170 Lokomotiven bestellt.

Unter den Aufträgen befinden sich 80 Lokomotiven für Ägypten und 60 Lokomotiven für Euro Cargo Rail (ECR), einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn. Die ECR Lokomotiven sind für den Einsatz in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland vorgesehen.  

Die Informationen stammen von der äusserst empfehlenswerten niederländischen Seite www.railfan.nl, die eine Sektion über die Class 66 enthält.  



Drei neue Class 66 Lokomotiven von ECR auf dem Weg zu
ihrem Einsatzort Kijfhoek, ein grosser Rangierbahnhof bei Rotterdam. 

Eine BNSF SD70 bringt 16 Class 66 Lokomotiven an den 
Hafen in Kanada. Die vorderste ist für ECR, der Rest für Ägypten. 
Man beachte den Kupplungswagen zwischen der SD70 
und den Class 66 Lokomotiven.  (Bild: Geoff Williams)

Kommentare:

Tobias hat gesagt…

wozu den Kupplungswagen?
haben die Loks unterschiedliche Kupplungen?

Peter hat gesagt…

Amerika verwendet AAR Kupplungen Typ F, Europa die Schraubenkupplungen. Die vorderste Lok ist für die Burlington Northern Santa Fe Railway und hat somit AAR Kupplungen.

Tobias hat gesagt…

Danke für die Antwort leider konnte ich auf dem Ganzen Blog keine Email Adresse Finden um gegebenenfalls mal kontakt auf nehmen zu können

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.