Mittwoch, März 18, 2009

Schweizerrelikt in Chile




Kasten von eines schweizerischen Triebwagens, der auf der Transandenbahn im Einsatz war und in Maestranza de Talca, Chile vor sich hinrostet. In den 50er Jahren liefert Schindler mehrere dieselektrische Triebwagen für die Andenbahn. Die Fahrzeuge standen bis Ende der 80er Jahre im Einsatz. Ein Triebwagen ist erhalten geblieben und soll wieder aufgearbeitet werden. Der Kasten auf dem Foto ist aber mittlerweile verschrottet.

Quelle: FerroHistoria Serie Schindler

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.