Donnerstag, Dezember 03, 2009

Keine Nachtzüge mehr nach Italien

Vorbei sind die Zeiten wo sich mehrheitlich Jugendliche mit grossen Rucksäcken in den Sommerferien mit dem Nachtzug eine Reise in den Süden gönnten. Der Zug dürfte eingestellt werden, weil die Auslastung saisonal stark schwankte und weil er ein Fremdkörper im Betrieb von Trenitalia ist, wo man sich zur Zeit auf Hochgeschwindigkeitszüge konzentriert. Innerhalb in Italien werden sicher auch bald keine Nachtzüge mehr verkehren, wenn sie nicht schon eingestellt sind. ((Tagi).

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.